Top

Blog

Saisonunterbrechung / Saisonabbruch

Aufgrund der nach wie vor viel zu hohen Infektionszahlen mit dem Coronavirus hat der Fußballverband Niederrhein heute beschlossen, den Spielbetrieb der Amateure, und zwar Junioren und Senioren, mindestens bis Mitte Januar 2021 auszusetzen. Mit anderen Worten: Bis Mitte Januar gibt es keinen Fußball mehr! Sofern es die Infektionslage und die Coronaschutzverordnung zulassen, ist frühenstens am 23./24. Januar 2021 mit einer Saisonfortsetzung und der Wiederaufnahme des Spielbetriebs zu rechnen.
Update vom 15,02,2021:
Bedingt durch die landesweiten Maßnahmen gegen das Coronavirus (Lockdown) ist derzeit eine Wiederaufnahme des Spiel- und Trainingsbetriebs nicht gestattet. Dies gilt vorerst bis zum 07.03.2021.
Update vom 26.04.2021:
Es hat sich abgezeichnet: Die Fußballsaison 2020/2021 wird abgebrochen und alle bereits ausgetragenen Spiele werden annulliert. Und es kommt noch schlimmer: Die „Bundesnotbremse“, wie die neu im Infektionsschutzgesetz aufgenommen Regelungen im Volksmund genannt werden, greift nun auch in Essen. Danach ist vorläufig bis zum 30.06.2021 Amateur-Mannschaftssport verboten. Was das insbesondere für Fußballer bedeutet, könnt ihr auf unserer Corona-Seite nachlesen.

No Comments

Leave a Comment